354 Interview mit Daniel Huchler

Ich war zehn Jahre Polizeibeamter, in einer spezialisierten Einheit der Polizei Baden-Württemberg. Ich bin ausgebildeter Klettertrainer und Bergsteiger. Meine große Leidenschaft ist der Kampfsport. Ich habe in meiner Kampfsportkarriere über 200 Kämpfe bestritten und wurde 2014 deutscher Meister im Amateur MMA. Ich leitete mit meiner Verlobten die Kampfsportschule „Fight Fever,“ zunächst parallel zum Beruf. Ich quittierte trotz Beamtenstatus meinen Dienst bei der Polizei, und widme mich nun ganz meiner großen Vision Persönlichkeitsentwicklung mit Kampfsport zu verbinden. Ich bringe die Menschen zu ihrem inneren Kampfgeist, damit sie diesen gewinnbringend für ihren Alltag und ihr Business einsetzen können.

Dein Pitch    http://coaching.danielhuchler.de/podcastspecial/

Wenn Dich jemand auf einer Network-Party fragt? Ich erwecke in Menschen den inneren Kämpfer, damit sie die Energie und den Fokus bekommen, um ihre wahren Ziele zu erreichen und glücklich zu werden.

Womit und wie verdienst Du Dein Geld? Kampfsportschule – Mitgliedsbeiträge, Coaching – Privatcoaching und Seminare, Immobilie – Mieteinnahmen.

Was ist Deine Marketing-Geheimwaffe ONLINE? Facebook/ Instagram Marketing, Homepage, Whats-App.

Was ist Deine Marketing-Geheimwaffe OFFLINE? Netzwerk, Veranstaltungen, Speakerauftritte, Seminare, Weiterempfehlung.

Wie wichtig ist für Dich Geld? 10 von 10. Geld ist eine Ressource und Energie, dementsprechend wertvoll.

Was war Dein schlimmster Moment als Investor? Nicht gut geprüfter Kaufvertrag von meiner Immobilie, zu leicht- und gutgläubig gewesen. Dadurch hat sich der Umbau und die Finanzierung sehr lange gezogen und ich musste dadurch viel Lehrgeld bezahlen.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden? Ich habe immer etwas gemacht. Beim Machen habe ich dann Leidenschaft gefunden, wenn ich darin gut und erfolgreich war. Ich habe lange gepokert, geklettert und nun eben Kampfsport für mich entdeckt. Die Leidenschaft kommt, in dem man den Weg geht und tut, was man gerne macht. Man rennt ihr nicht hinterher oder versucht sie zu erzwingen.

Was hast Du aus Deiner Kindheit mitgenommen? Ich hatte als Kind schon großes Urvertrauen und Selbstvertrauen in mich und meine Fähigkeiten. Auch als Kind war ich extrem wissbegierig und wollte alles für meinen Erfolg geben. Ich habe zum Beispiel schon in der 3. Schulklasse angefangen Latein zu lernen, weil ich es im Studium später leichter haben wollte.

Was war Dein größter Durchbruch privat und geschäftlich? Geschäftlich war mein größter Durchbruch, die Kündigung bei der Polizei. Von da an ging es steil nach oben. Weil ich schlichtweg auf’s Ganze gegangen bin. Allein! Privat war es das Ja-Wort von meiner Verlobten Beatrice.

Wie triffst Du Entscheidungen? Erstmal fühle ich in mich hinein. Da kommen bereits die meisten Entscheidungen. Klassisch Chancen / Risiko Abwägung. Was ist mein Return? (ROI) Wenn ich zwischen zwei Entscheidungen stehe, dann lege ich beide Optionen jeweils in eine Hand (sinnbildlich) und wäge ab, welche Hand gewichtiger ist.

Wie gehst Du an scheinbar unlösbare Aufgaben heran? Ich frage mich, ob es bereits jemand geschafft hat. Wenn ja schaue ich, ob ich ihn fragen kann. Ich stelle mir die Fragen, was will ich? Was kann ich? Was oder wen brauche ich dazu? Was bin ich bereit dafür zu tun und zu investieren?

Was ist Dein Lebenssinn und wie lebst Du ihn? Mein Sinn ist es, mich zu leben. Das bedeutet auch herauszufinden, wer man eigentlich ist. Das ist mein Weg, der Weg zu mir selbst. Auf diesem Weg Spaß haben und Gutes tun.

Was macht Dich absolut glücklich? Erfolg macht mich glücklich. Meine Frau macht mich glücklich, meine Klienten, Schüler, Kämpfer und Mitarbeiter. Dankbarkeit macht mich glücklich.

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff? Ich setze mir stark motivierende Ziele. Mache mir mein WARUM klar. Ich arbeite mit Visualisierungstechniken. Ansonsten trainiere ich gerne meine Willensstärke und beweise mir regelmäßig, dass mein Wille das Sagen hat und nicht der Schweinehund.

Was motiviert Dich täglich? Der Wunsch nach Wachstum. Meine Ziele. Mein Umfeld, mein Wille und meine Pläne.

Was war privat Dein schlimmster Moment? Als ich meine zweite Herzmuskelentzündung hatte und der Arzt zu mir sagte, dass ich nie mehr Sport machen dürfe und auch nicht zum SEK könne. Ich war am Boden zerstört. Durch Bücher und Persönlichkeitsentwicklung gab ich mir und meinem Leben einen neuen Sinn. Ich wollte erfolgreich werden. Das hat mir extrem geholfen. Glücklicherweise habe ich doch noch die Erlaubnis bekommen wieder Sport zu treiben.

Was war beruflich Dein schlimmster Moment? Rauswurf aus der SEK-Ausbildung nach sechs Monaten. Ich habe es als Schicksal angesehen und dem Universum vertraut, dass es Besseres mit mir vorhat.

Was ist Deine größte Stärke und was ist Deine größte Schwäche? Meine größte Stärke ist es zu lehren und motivieren. Meine Schwäche ist die Ordnung. Ich arbeite daran und lasse mir helfen. Ich hadere da nicht mit mir, da ich weiß, dass meine Schwächen nur eine Kehrseite meiner Stärken sind. Deshalb bin ich da entspannter und delegiere Aufgaben, die mir keinen Spaß machen, oder die ich nicht so gut kann.

Wie motivierst Du Dich? Ich mache mir die Konsequenzen bewusst und dem „Warum“ es so wichtig ist. Dann zähle ich auf 3 und fange einfach an.

Was machst Du für Deine Gesundheit und wieso machst Du genau das, was Du da tust? Ich mache regelmäßig Sport, schlafe genügend und achte auf meine Ernährung. Ich starte jeden Morgen mit einem Glas Wasser und einem Schuss Limettensaft.

Deine Buchempfehlung? Rich dad poor dad https://ergebnisorientiert.com/Rich-Dad-Poor-Dad, 20-Erfolgsverhinderer https://ergebnisorientiert.com/Die-20-Erfolgsverhinderer

Deine Seminarempfehlung? NLP-Practitioner

Deine Hörbücherempfehlung? Gesetze für Gewinner https://ergebnisorientiert.com/Hörbuch-Gesetze-der-Gewinner

Deine Reiseempfehlung? Thailand https://ergebnisorientiert.com/Meine-Reiseziele

Deine Spaempfehlung? Therme Sinsheim

Deine Kontaktdaten

kontakt@danielhuchler.de

Welchen „letzten Tipp“ kannst Du uns mit auf den Weg geben? Alles super!

 

Crameri-Akademie

Wenn Sie mehr über diesen Artikel erfahren möchten, dann sollten Sie sich unbedingt an den folgenden Stellen in der Crameri-Akademie einschreiben. Ich begleite Dich sehr gerne ein Jahr lang Dein Trainer für nur € 1,00 pro Tag. Du kannst es jetzt 14 Tage lang testen für nur € 1,00. Melde dich gleich an. https://ergebnisorientiert.com/Memberbereich

Kontaktdaten von Ernst Crameri

Erfolgs-Newsletter https://www.crameri-newsletter.de Als Geschenk für die Anmeldung gibt es das Hörbuch „Aus Rückschlägen lernen“ im Wert von € 59,00

Hier findest Du alle Naturkosmetik-Produkte http://ergebnisorientiert.com/Naturkosmetik

Hier findest Du alle Bücher von Ernst Crameri http://ergebnisorientiert.com/Bücher

Hier findest Du alle Hörbücher von Ernst Crameri http://ergebnisorientiert.com/Hörbücher

Webseite https://crameri.de/

FB https://www.facebook.com/ErnstCrameri

Xing https://www.xing.com/profile/Ernst_Crameri

Linkedin https://www.linkedin.com/in/ernstcrameri

Twitter https://twitter.com/Ernst_Crameri

Google+ https://plus.google.com/u/0/+ErnstCrameri

Erfolgszitate  https://www.erfolgszitate.de

Youtube https://www.youtube.com/user/ErnstCrameri

Schreibe einen Kommentar